Seiten
  • Fluid°
  • Team Fluid°
  • Fluid° Termine
  • Revisionen
  • Tauchschule
  • Blog
  • Fotos
  • Videos
  • Lieferanten & Partner
  • Impressum
Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Sa: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Heiligabend und Silvester: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Faschingsdienstag geschlossen.

Oder auch nach telefonischer Vereinbarung
fon: 089.23000272

info@fluid-muenchen.com

Galapagos – Tauch- und Fotoexpedition

Die Galapagos – Tauch- und Fotoexpedition

„The bait-ball of sardines was attacked and consumed down tot he last one by the frigat birds from above and from underwater by hundreds of yellow fin tuna, tens of silky sharks and dolphins.“

Geht mit dem bekannten Unterwasserfotografen Amos Nachoum auf einen exklusiven zweiwöchigen Trip zu den besten Tauchplätzen des Galapagos Archipels.

Normalerweise dauern die Tauchtouren im Galapagos Archipel immer nur eine Woche und dann müssen die Schiffe zurück in den Hafen. Waterproof Expeditions hat Dank, Amos Nachoum, eine Ausnahmegenehmigung bekommen und kann länger an den schönsten Tauchplätzen, sozugsagen direkt vor Ort, liegen bleiben. Damit steigen natürlich auch Eure Chancen auf Walhaie, große Hammerhaischulen und vieles mehr.

Auf den vergangen Trips hatten die Taucher immer Hammer- Erlebnisse: viele Walhaie, große Tümmler -an die 300, Hammerhaie und sie haben sogar einen unglaublichen 55 Minuten Tauchgang mitten in einem Sardinenschwarm erlebt. Die Fregattevögel kamen von oben und hunderte Gelbflossentunas von unten…….. da fühlt man sich wie bait.

Tauchen in Galapagos:

Die Galapagos Inseln sind eines der größten  Naturschutzgebiete der Welt. Die Wasserqualität ist hervorragend und die Fischbestände sind noch sehr hoch. Vor Galapagos findet man einige der schönsten Tauchplätze auf unserem Planeten, Darwin und Wolf gehören ohne Zweifel dazu.

Die Divemaster, die die Touren von Waterproof Expeditions begleiten sind sehr gut ausgebildet und verfügen über hervorragende Kenntnisse über die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt des Archipels; unter, wie über Wasser. Boris und ich können das aus eigener Erfahrung bestätigen.

Das Boot:

Die M/V Sky Dancer ist ein Boot der Extraklasse. Das Firstclass Boot verfügt über 8 Kabinen und kann bis zu 16 Gäste unterbringen. Alle Kabinen haben 2 Betten, private Badezimmer, Bademäntel und einen Fön. Das Boot ist für Taucher eingerichtet und bietet eine sehr gute Divelogistik.

Reiseablauf:

Tag 1: Ankunft in Quito Ecuador. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung

Tag 2 – 15: Für 14 Tage geht es auf unser Boot die Sky Dancer. Sie  suchen für Euch die Seidenhaie, Adlerrochenschulen,  Mantas und Walhaie. Der August ist der beste Monat Begegnungen dieser Art. Da nur Tauchen alleine  natürlich auch Schade wäre, habt Ihr mindestens zweimal die Gelegenheit das Land zu erkunden und schnorcheln zu gehen. Eine Wanderung über die Lavalandschaft des Archipels ist einzigartig. Die Tierwelt, mit ihren Leguanen, unzähligen Vögeln, Seelöwen oder Pinguinen ist weltweit unvergleichlich.

Tag 15: Flug von Galapagos nach Quito. Abschiedsessen und Übernachtung.

Tag 16: Abflug ab Quito nach Deutschland

Reisetermin: 17.09.11 – 03.10.11

Preise:

  • Deluxe Kabine (untere Ebene) 12900 US$ pro Person
  • Master Kabine (oberer Ebene) 12500 US$ pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • 14 Übernachtungen in einer Doppelkabine auf der M/V Sky Dancer
  • Transfers auf Galapagos zum Schiff
  • Tauchpaket, 4 Tauchgänge pro Tag
  • National Park Gebühr für zwei Wochen (200 US$)
  • Hafensteuer (140 US$), lokale Gebühren (20 US$), Dekokammergebühr (70 US$)
  • Fotocoaching und Unterstützung durch Amos Nachoum

Mehr Informationen für diese Traumreise bekommt Ihr bei uns im Fluid oder direkt bei Waterproof Expeditions.

Kommentieren

unsere nächsten Termine