Seiten
  • Fluid°
  • Team Fluid°
  • Revisionen
  • Tauchschule
  • Blog
  • Fotos
  • Videos
  • Lieferanten & Partner
  • Impressum
Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Sa: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Heiligabend und Silvester: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Oder auch nach telefonischer Vereinbarung
fon: 089.23000272

info@fluid-muenchen.com

Der neue Atomic Aquatics Tauchcomputer – Cobalt ist da

Wir haben seit Monaten gewartet und jetzt sind endlich die ersten 20 ausgeliefert worden.  Atomic Aquatics ist  mit seinem ersten Tauchcomputer auf den Markt gekommen und hat dabei gleich einen echten Knüller gebracht. Das Fluid Team hat sich schon beim Auspacken verliebt.

Der Cobalt Tauchcomputer ist der erste einer neuen Generation, der intuitiv und einfach zu bedienen ist. Die menügesteuerte Benutzeroberfläche ist selbsterklärend und kann in wenigen Minuten sicher bedient werden.

Das fortschrittliche OLED-Display bieten den höchsten Kontrast, die beste Schärfe und Helligkeit aller Display-Technologien. Es erfordert keine Hintergrundbeleuchtung, verbraucht wenig Strom und kann aus nahezu jedem Winkel betrachtet werden.

Der Lithium-Ionen-Akku kann schnell mit dem Ladegerät geladen oder durch Verbinden mit dem USB-Port eines PC langsamer geladen werden. Eine Volladung reicht für etwa 40-50 Stunden Tauchzeit oder für viele Monate Standby-Betrieb.

Der digitale 3D Kompass funktioniert in jedem Winkel und macht Unterwasser-Navigation einach. Setzt  einen Kurs und taucht los. Im Gegensatz zu den meisten digitalen Kompassen bleibt er aktiv bis Ihr ausschalten wählt.

Die Hochdruck-Schnellkupplung ermöglicht den Cobalt vom Regler zu trennen und seperat zu transportieren.

Der Cobalt ist ein Multi Gas Tauchcomputer, der für alle Luft-/Nitrox-Gemische mit bis zu 99% O2 eingestellt werden kann. Bis zu 3 Gemische können voreingestellt und während des Tauchens mehrfach gewechselt werden.

Das Logbuch und der Tauchplaner sind leistungsfähige Werkzeuge, die eine einfache, interaktive Planung von fast jedem Tauchgang ermöglichen. Das Logbuch speichert bis zu 600 Stunden detaillierter Tauchprofile.

Der Sporttaucher-RGBM-Algorithmus(Reduced Gradient Bubble Model) wurde exklusiv für Atomic Aquatics von Dr. Bruce Wienke erstellt. Er deckt ein breites Spektrum an Tauchprofilen abdeckt – von Dekompressions-und Wiederholungstauchgängen, Bergseetauchen und Tauchgängen mit mehrfach wechselnden Tiefen.

Technische Daten

  • Länge: 16,5 cm
  • Breite: 6,6 cm
  • Gewicht ohne Schlauch: 317g
  • Schlauchanschluss: 1/4Umdrehung mit Schnellverschluß
  • HD-Schlauch: Slimline 8mm, Kevlar verstärkt
  • Display: 61mm AMOLED farbig
  • Akku: Lithium Ion
  • Akku Laufzeit: 40-50 Std.Tauchzeit pro Ladezyklus
  • Kompass: vollständig 3D kompensiert
  • Benutzeroberfläche: Menügesteuertes Grafik-Display
  • Anwender-Einstellungen: Warungen, Einheiten, Sprache, Speicherintervall, Sicherheitsservice
  • Algorithmus: Sporttaucher RGBM (Dr.Bruce Wienke)
  • Höhenbereich: automatisch bis 3000m
  • Gasgemische: Luft oder Nitrox bis 99% O2
  • Gaswechsel: bis zu drei voreingestellte Gemische
  • Einstellungen: Alter, Arbeitsbelastung, Dekompressionskonservatismus
  • Dekopression: Deco, Deep Stops und Saftey Stops

„Atomic Aquatics Cobalt liefert all die Leistung die von einem unglaublich intuitiven System erwartet wird und überzeugt selbst die größten Skeptiker. Er ist einfach zu benutzen.“ – Scuba Diving, Nov/Dec 2010 Magazin

Mehr Informationen findet Ihr momentan nur auf der US Seite von Atomic Aquatics oder natürlich bei uns im Fluid.

Kommentieren

unsere nächsten Termine