Seiten
  • Fluid°
  • Team Fluid°
  • Fluid° Termine
  • Revisionen
  • Tauchschule
  • Blog
  • Fotos
  • Videos
  • Lieferanten & Partner
  • Impressum
Unsere Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Sa: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Heiligabend und Silvester: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Faschingsdienstag geschlossen.

Oder auch nach telefonischer Vereinbarung
fon: 089.23000272

info@fluid-muenchen.com

Archiv für Dezember 2010

Es geschah am dritten Advent…..

Eine Geschichte von Elfen und Orgs und wie mutige Taucher  Kälte und die Angst überwunden haben um von einem Weiher im Echinger Gfild einen jahrzentealten Bann zu brechen.

Hey, wir sind stolz auf Euch. So viel gefroren wie Sonntag haben wir schon lange nicht mehr, aber Ihr habt Euch mutig in die Fluten gestürzt und den unglücklichen Tauchnix erlöst.

.... nach erfolgreicher Bergung einiger Erbstücke

Also, was gab es denn heute: 

  • ein Märchen für Erwachsene Taucher
  • kalte 6 Grad Wassertemperatur, Luft so gefühlt so bei minus 20!
  • dazu einen großen, alten Hecht. Viele kleine Barsche und große Biberhaufen Diesen Beitrag weiterlesen »

Schizophrener Oktopus

Das Oktopusse absolut schöne, aber auch ein wenig freakige Tiere sind, haben wir ja schon vor einer ganzen Weile in der Freakshow beschrieben. Interessanter Weise sind wir da nicht die Einzigen, die dieser Meinung sind. Der Oktopus hat nämlich sogar Tentacle-Brains.

Über die Hälfte der 500 millionen Neuronen des Kraken sind in seinen Armen untergebracht. Wir erinner uns nocheinmal kurz: Das Tier hat für jeden Arm ein Gehirn! Nun stellen sich Forscher die Frage, ob das arme Tierchen zentralgesteuert ist, oder ob die Arme quasi ein Eigenleben führen. In diesem Zusammenhang wurde nahezu schizophrenes Verhalten beobachtet: Wenn ein Oktopus in einer neuen Umgebung nach Nahrung sucht, verstecken sich einige Arme um Sicherheit zu suchen, andere wiederum scheinen das Tier richtung Futter zu ziehen.

Wie auch immer dieses Verhalten zu deuten ist sind die Forscher sich da auch nicht so ganz sicher – klar haben ja auch nur ein Gehirn! Fest steht aber, dass der Oktopus unser Freak of the Month ist.

Bild von earl53

unsere nächsten Termine